Versand und Zahlungsbedingungen

Versandkosten

Die Versandkosten ergeben sich aus den zu Ihrer Bestellung geltenden Preisen des jeweiligen Versandhandels. Diese Kosten enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. In der Regel betragen die Versandkosten bei einem bestellten Produkt nicht mehr als 4,50 €. Sollten größere Mengen bestellt werden, können die Produkte in einem Paket zusammengefasst werden. Die entsprechenden Versandkosten teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne im Voraus mit.

Sollten Sie eine Lieferung in das Ausland innerhalb der EU wünschen, werden wir Ihnen die Versandkosten sofort nach Ihrem Angebot per E-Mail (siehe Punkt 1) mitteilen, da diese, je nach Land, variieren können.

Lieferung

Der Versand erfolgt durch den, der Paketgröße entsprechend, für Sie günstigsten Versandhandel innerhalb Deutschlands und in das innerhalb der EU liegende Ausland.

Nach dem Zustandekommen des Kaufvertrages erfolgt deutschlandweit der Versand  innerhalb von maximal 3 Werktagen nach Geldeingang bei Zahlungsart „Überweisung“ oder „PayPal“. Falls sie per Rechnung bezahlen wollen, garantieren wir einen Versand innerhalb von 1-3 Werktagen. Sollten Sie eine schnellere Versandart wünschen, lassen Sie uns dies wissen. Die damit verbundenen Kosten sind in voller Höhe durch den Verbraucher zu bezahlen.

Die Lieferungszeiten in das EU - Ausland variieren von Land zu Land. Wir bitten um Verständnis, dass hier keine verbindlichen Angaben gemacht werden können.

Sollte es auf Grund von Störungen oder Betriebsurlaub zu Verzögerungen kommen, werden wir Sie darüber natürlich informieren.

Zahlungsbedingungen

Sie können unsere Produkte entweder per Sofortüberweisung (PayPal - Button), normaler Banküberweisung oder per Rechnung bezahlen. Sollten Sie sich für die Zahlung per normaler Banküberweisung entscheiden, sind Sie verpflichtet, den vollständigen Betrag innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsschluss zu begleichen. Bei der Zahlungsart "Rechnung" zählen die 14 Tage nach Zustellung.

Die Ware ist so lange als unser Eigentum anzusehen, bis alle Zahlungen vollständig eingegangen sind.

Sollten Sie Ihre Zahlungsfrist verstreichen lassen, werden wir Sie per Mahnung dazu auffordern, den ausstehenden Betrag zu bezahlen. Verstreicht auch diese Frist, werden wir Sie nochmals auffordern zu bezahlen. Kommen Sie dieser Mahnung erneut nicht nach, werden wir rechtliche Schritte einleiten.

Hinzu kommt, dass in der ersten Mahnung eine Mahn- und Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,00 € in jeder Weiteren eine in Höhe von 10 € erhoben wird.

Sollten Sie die Annahme der Ware unberechtigter Weise bei Zustellung verweigern, werden wir Ihnen eine Rechnung in Höhe der entstandenen Kosten zukommen lassen. Dabei behalten wir unser Recht, den geschlossenen Kaufvertrag zu erfüllen, solange dieser nicht von Ihnen widerrufen wird.

Kommt es auf Grund höherer Gewalt wie Krieg, Naturkatastrophen oder Streik bei den Versandhäusern zu einer Verzögerung bei der Zustellung, werden wir Sie per E-Mail darüber informieren und die Lieferung umgehend nach Ende der Einschränkung nachholen.

 

Zuletzt angesehen